Industrial Engineering & Management

Dauer:
4 Jahre
Sprache:
Niederländisch
Zulassung:

Mindestens Fachhochschulreife

Hinweis

Das Studium kann in 3 oder 4 Jahren absolviert werden.

Worum geht's im Studium

Möchten Sie Organisationen wie Produktionsstätten, Gesundheitsorganisationen, Energieversorgungsunternehmen oder Regierungsbehörden dabei unterstützen, in unserer immer komplexer werdenden Gesellschaft effektiv zu arbeiten? Dann ist dieses technische und Management-Programm die richtige Wahl für Sie. Als Wirtschaftsingenieur und Manager sind Sie an der Gestaltung, Verwaltung, Optimierung und Verbesserung von Geschäftsprozessen beteiligt. Sie lernen, wie Sie mithilfe von Technologie, Management und Finanzen Unternehmen effizienter und innovativer machen, Risiken minimieren, Produktionsprozesse verbessern und die Rentabilität maximieren können. 


Studienverlauf

1. und 2. Jahr:

Im ersten Jahr legen Sie ein starkes Fundament in Technologie, Wirtschaft, Organisationswissenschaft und Management. Ab dem ersten Tag werden Sie in Ihr zukünftiges berufliches Arbeitsfeld eingeführt. Sie arbeiten in Projektgruppen bei Gastunternehmen an realen Aufgaben aus dem Geschäftsbereich in Bezug auf Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung und Wartung. Sie konzentrieren sich auf Themen wie:

  • Produktionen und Geschäftsprozesse
  • Asset- und Wartungsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Operational Excellence

Im zweiten Jahr werden Sie sich eingehender mit verschiedenen Themen befassen. Projekte werden komplexer und konzentrieren sich auf Innovation und Nachhaltigkeit im internationalen Kontext. Sie konzentrieren sich auf Themen wie:

  • Prozessdesign und Prozessneugestaltung
  • Materialwissenschaften
  • Wirtschaftsinformatik
  • Innovation, Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung von Unternehmen und Veränderungsmanagement
  • Marketing und Supply Chain Management 

3. und 4 Jahr: 

Im dritten Jahr absolvieren Sie ein Praktikum bei einem Unternehmen Ihrer Wahl in den Niederlanden oder im Ausland. Während Ihres Praktikums erfahren Sie aus erster Hand, wie die Prozessoptimierung in einem technischen Unternehmen funktioniert. Wie können Sie den Prozess so gestalten, dass ein Smartphone-Bildschirm so installiert wird, dass weniger Schäden auftreten, weniger Telefone abgelehnt werden und der Gewinn steigt?

In Ihrem letzten Jahr führen Sie eine Abschlussforschung durch und zeigen, dass Sie für das Berufsfeld bereit sind. Sie können untersuchen, wie der Produktionsprozess eines renommierten Schuhherstellers durch Robotisierung und Mechanisierung wirtschaftlicher und effizienter gestaltet werden kann, während gleichzeitig die Qualität der Schuhe die gleiche bleibt wie bei der Handarbeit.


Hier findest du die Erfahrungsberichte von:


Zulassungsvoraussetzungen

Erwartet wird mindestens die Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife. Wer über 21 Jahre alt ist und mindestens die Fachoberschulreife mitbringt, kann an einem Zulassungstest teilnehmen. Eine Zulassungsbeschränkung gibt es nicht.

Sprache

Das Studium wird in englischer Sprache angeboten. Englisch bis zum Abitur ist ausreichend.

Kontakt

Florence Marchand
E-mail: florence.marchand@hz.nl

HZ University of Applied Sciences
Edisonweg 4
4382 NW Vlissingen
The Netherlands




  | 

 
Broschüre per Email zusenden lassen, oder eineFrage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.

*
*
*
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu und habe diese gelesen. (Pflichtfeld)